custom header picture

Agilität und (Medien-)Didaktik – eine Frage der Haltung?

21. Juni 2017 Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum BeitragAutorin: Prof. Dr. Kerstin Mayrberger

PDF-Download: https://uhh.de/gbimc

Fällt derzeit das Stichwort Agilität im Bildungskontext, sind die Reaktionen gemischt und vielfältig. Während die einen feststellen, dass das ein „alter Hut“ aus der Softwareentwicklung sei, merken die anderen an, dass es sich dabei um das „neueste Buzzword aus der Berater- und Trainerszene“ zum Projektmanagement handle, während die nächsten davon noch nichts gehört haben oder andere wiederum mit Agilität vorwiegend ein „neoliberales Bild von Teamarbeit“ nachzeichnen.

Manch einer oder eine verbindet mit agilem Vorgehen ganz pragmatisch das transparente und kleinteilige Abbilden von Prozessschritten mithilfe von Online-Tools wie Trello oder Gitlab und ein Kanban-Board. Doch inwiefern hat Agilität oder eine agile Prozessgestaltung auch etwas mit Lehren und Lernen und Digitalisierung oder konkreter Fragen der Mediendidaktik zu tun, und welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich daraus für die gemeinsame Arbeit im Team? [Beitrag weiterlesen]

Tags




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.