custom header picture

NEXD17 und Synergie04 – Neues im November!

18. Oktober 2017 Redaktion Synergie Keine Kommentare

Foto: blum design und kommunikation

Wie müssen sich Studium und Lehre heute verändern, um der Welt von morgen gerecht zu werden?

Am 23. und 24. November, in etwas mehr als einem Monat, finden im Rahmen der Campus Innovation 2017 im Weißen Saal des Curio-Hauses die November Expert Days statt.

Die Veranstaltung bietet Expertinnen und Experten und Interessierten eine Plattform für Austausch, Erkenntnis und Weiterbildung im Bereich Digitalisierung von Lehren und Lernen. Neben spannenden und innovativen Vorträgen von Expertinnen und Experten wird es ein interaktives Podium sowie eine Podiumsdiskussion geben, in der Sachkennende miteinander in den Dialog über das Thema “Liberal Arts unter den Bedingungen der Digitalisierung der Hochschule” treten.

Die Vorträge reichen vom Thema Openness über Online-Assessment bis hin zum Studium Generale. In den zweiten Veranstaltungstag leitet eine Keynote von Google’s Chief Innovation Evangelist & Co-Founder of The Garage sowie Adjunct Professor at Stanford University Dr. Frederik G. Pferdt zu „Zukunft jetzt – kreatives Denken für Innovationen von morgen“ ein.

Neben dem Programm gibt es in den Pausen und nach den Vorträgen ausreichend Zeit zum Austausch miteinander über eigene Erfahrungen und das Gehörte. Die NEXD richtet sich an alle vom Qualitätspakt Lehre geförderten Projekte an deutschen Hochschulen sowie Mitarbeitende und Studierende der Universität Hamburg.

Die Teilnahme ist für alle Mitarbeitenden der QPL-Projekte sowie der Universität Hamburg kostenfrei, die Plätze sind jedoch begrenzt!

Terminlich und thematisch passend zu den November Expert Days erscheint am 23.11. auch die vierte Ausgabe unseres Fachmagazins Synergie zu den Themenschwerpunkten Makerspaces und Innovationsräume für die Lehre sowie Open Educational Resources erscheinen. Diese wird auf der Veranstaltung auch ausliegen und verteilt werden.

Die Anmeldung erfolgt über wenige Klicks hier.

Das komplette Programm inklusive der vollständigen Vortragstitel und Namen der Teilnehmenden gibt es hier.

 

Agiles Projektmanagement an Hochschulen – get the things done

23. August 2017 Redaktion Synergie Keine Kommentare

Podcast zum Leitartikel von Anke Hanft, Annika Maschwitz und Joachim Stöter
Der Beitrag als PDF zum Download: https://uhh.de/hykf9
Der Beitrag auf dem Blog: Agiles Projektmanagement an Hochschulen – get the things done
L
izenzfreie Musik: Matti Paalanen und Daniel H

 

Dritte Ausgabe des Fachmagazins Synergie erschienen

21. Juni 2017 Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum Beitrag

Die inzwischen dritte Ausgabe des Fachmagazins Synergie ist am 21.06.2017 zu den Themen “Agilität & Digitalisierung” und “OER” erschienen.
PDF-Download der Gesamtausgabe unter https://uhh.de/il0sr oder als ePUB-Download unter https://uhh.de/bd6gp.
Eine Übersicht zu den einzelnen Beiträgen finden Sie auf der Website www.synergie.uni-hamburg.de zur aktuellen Ausgabe oder hier im Blog unter Kategorie Ausgabe 03.

Neue Reihe Synergie Praxis: Band OER 2017

Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum Beitrag Mit dem Beileger “OER 2017” zu dieser dritten Ausgabe von Synergie startet die Reihe “Synergie Praxis”. Als Handreichung für den Einstieg in die Welt der Open Educational Resources (OER) bietet der kompakte DIN-A5-Band Hilfestellungen bei Fragen zu Urheberrecht, OER-Fundstellen, offenen Bild- und Medienlizenzen und vielem mehr an. Um in Zukunft schnell zu der Frage “Was muss ich tun, um OER bereitstellen zu können?” eine Antwort zu finden, kann der Band ideal als Nachschlagewerk genutzt werden.

PDF-Download: https://uhh.de/eniqr
ePub-Download: https://uhh.de/qow1z
Plakat PDF-Download: https://uhh.de/ibgs7

Agiles Projektmanagement an Hochschulen – get the things done

Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum BeitragAutorinnen und Autoren: Prof. Dr. Anke Hanft, Dr. Annika Maschwitz und Joachim Stöter

PDF-Download: https://uhh.de/hykf9

Seit nunmehr 20 Jahren wurden staatliche Fördermittel im Umfang von mehr als einer Milliarde Euro in die Digitalisierung der Hochschullehre investiert. Viele der in Projekten entwickelten innovativen Anwendungen bleiben jedoch auf zeitlich befristete Insellösungen begrenzt und führen nicht zu einer nachhaltigen institutionellen Verankerung.

Agilität und (Medien-)Didaktik – eine Frage der Haltung?

Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum BeitragAutorin: Prof. Dr. Kerstin Mayrberger

PDF-Download: https://uhh.de/gbimc

Fällt derzeit das Stichwort Agilität im Bildungskontext, sind die Reaktionen gemischt und vielfältig. Während die einen feststellen, dass das ein „alter Hut“ aus der Softwareentwicklung sei, merken die anderen an, dass es sich dabei um das „neueste Buzzword aus der Berater- und Trainerszene“ zum Projektmanagement handle, während die nächsten davon noch nichts gehört haben oder andere wiederum mit Agilität vorwiegend ein „neoliberales Bild von Teamarbeit“ nachzeichnen.

Scholarship of Teaching and Learning für eine agile digitale Hochschuldidaktik

Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum BeitragAutorin: Dr. Anna Mucha und Prof. Dr. Christian Decker

PDF-Download: https://uhh.de/onzwl

Im Zuge fortschreitender Digitalisierung werden in der Hochschullehre immer häufiger Hardware und digitale Tools eingesetzt, über ihren Lernnutzen allerdings ist wenig bekannt.

eduScrum

Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum BeitragIm Interview: Willy Wijnands

PDF-Download: https://uhh.de/cw64v

Bei eduScrum handelt es sich um ein Rahmenwerk für den Schulunterricht, das die agilen, ursprünglich aus dem IT-Sektor stammenden Scrum-Prinzipien auf den schulischen Kontext überträgt. Die Verantwortung für den Lernprozess, die sogenannte Ownership, wird dabei von den Lehrenden auf die Lernenden übertragen.

Agile Prinzipien – was kann die Studiengangsentwicklung davon lernen?

Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum BeitragAutorinnen und Autoren: Prof. Dr. Tobias Seidl und Prof. Cornelia Vonhof

PDF-Download: https://uhh.de/udykr

Studiengangsentwicklung ist einer der Kernprozesse der Hochschule. In Zeiten eines sich dynamisch verändernden Umfeldes stellt sich die Frage, wie Studiengangsentwicklung auf diese Dynamik reagieren kann oder muss.

Agilität als Antwort auf die Digitale Transformation

Redaktion Synergie Keine Kommentare

Illustration zum BeitragAutor: Joël Krapf

PDF-Download: https://uhh.de/rc2ki

Die Digitale Transformation im Sinne der vierten industriellen Revolution ist nicht vergleichbar mit der Digitalisierung, welche die dritte industrielle Revolution charakterisierte (Bauer et al. 2014, S. 10).

Seite 1 von 3